Strukturaufstellungen

Ausgebildet als Aufstellungsleiterin von systemischen Strukturaufstellungen nach Varga von Kibéd und Insa Sparrer, nütze ich diese Technik punktuell und nach Wunsch immer mal wieder im beraterischen und therapeutischen Prozess.

Aufstellungen verstehe ich als innere Bilder/Momentaufnahmen – „nach außen gestülpt“, die helfen sollen, eigene Konstruktionen und Muster aufzuspüren um Themen klarer fassen zu können. Die Methode kann, zum richtigen Zeitpunkt eingesetzt, das Verstehen der Situation bzw. Problemdynamik und das Auffinden von bereits latent vorhandenen Lösungsbewegungen unterstützen.
Aufstellungen sind in meiner Arbeit im Prozess eingebettet und finden vor allem in der Einzelarbeit statt.

Strukturaufstellungen können sein:
Aufstellung von Entscheidungen bzw. Dilemmata,
Aufstellung von inneren Anteilen/Team,
Aufstellung des beruflichen Systems/des Familiensystems,
Aufstellung von „dem Problem“ um Zusammenhänge zu klären,
Zielaufstellungen, usw.

______________________________________________________
WEITERE INFOS
hypno-systemische Therapie
lösungsfokussierte  Therapie
körperorientierter Ansatz
FAQ´s – häufig gestellt Fragen zu meiner Arbeit